• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Besuch bei der ÖBB – Ein Traum ist in Erfüllung gegangen

Besuch bei der ÖBB – Ein Traum ist in Erfüllung gegangen

Der von der Feuerwehrjugend am Gründonnerstag organisierte Besuch bei der ÖBB in Villach war ein besonderes Erlebnis für alle Teilnehmer.

Die Verantwortlichen seitens der ÖBB stellten wieder ein tolles und interessantes Programm für den Ausflug der Feuerwehrjugend auf die Beine. Federführend bei der Organisation zeigte sich der Bezirksjugendbeauftrage BI Franz Pfaffenberger. Im Jahr 2017 wurde das Angebot erstmals über die Bezirksgrenze hinaus ausgeweitet. So nahmen auch 16 Kinder und ihre drei Betreuer aus Thörl Maglern mit großem Interesse am Programm teil. Der Bezirksfeuerwehrkommandant Stv. BR Georg Zankl und sein Ausbildungskollege informierten die zukünftigen und aktiven Feuerwehrjugendmitglieder über mögliche Gefahren und spannende Details rund um das Eisenbahnwesen. Freundlich begrüßte auch Hermagors Bürgermeister Siegfried Ronacher die interessierten Kinder und Jugendlichen auf seiner Dienststelle in Villach. In den Werkstätten erlebten die Besucher eine tolle Führung vom Werkstätten-Team. Ein Traum erfüllte sich für viele Jugendliche, als sie einen Zug mitbedienen durften.


Die Feuerwehrjugend dankt allen Beteiligten für den tollen Vormittag und für die Verpflegung der 45 Kinder und Jugendlichen sowie der 15 Betreuer. Wenn ein Kind noch vor dem Highlight, „selbst Lokführer zu sein“, mit einem glücklichen Lächeln sagt, „Heute ist mein größter Wunsch in Erfüllung gegangen!“, zeigt dies deutlich, wie wertvoll, kinder- und jugendgerecht der Tag von den Verantwortlichen gestaltet wurde.

Text und Fotos: OFM Martina Gucher
© Martina Gucher – Bei Quellenangabe Abdruck honorarfrei.

Florian Jost

Bezirksbeauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen