• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Feuerwehr half gestürztem Pferd wieder auf die Beine

Feuerwehr half gestürztem Pferd wieder auf die Beine

Zur Hilfeleistung bei der Bergung des Pferdes „Bacardi“ wurden die Feuerwehren Möderndorf und Hermagor am 30.01.2018 um 11.18 Uhr nach Möderndorf alarmiert.

Ein bereits älteres Pferd rutschte auf dem eisigen Vorplatz eines Pferdehofes aus und konnte selbst nicht mehr aufstehen. Vergebliche Versuche, dem Pferd wieder aufzuhelfen, veranlasste die Besitzer zur Alarmierung der Feuerwehr. Zu diesem Zeitpunkt war bereits eine Stunde vergangen, in der durch die Besitzer selbst alles Mögliche versucht wurde, dem Pferd zu helfen. In Zusammenarbeit mit den Besitzern und einer Tierärztin konnte die Feuerwehr mit Hilfe des Krans des Schweren Rüstfahrzeuges das Pferd „Bacardi“ wieder auf die Beine stellen.

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Möderndorf mit KLF
Feuerwehr Hermagor mit KDO und SRF-K

Tierärztin Dr. Martina Wassertheurer

Link:

Feuerwehr Hermagor

Text und Fotos: FF Hermagor – LM Rene Pettauer
© FF Hermagor – Bei Quellenangabe Abdruck honorarfrei.

Florian Jost

Bezirksbeauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen