• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

FF Kühweg siegt beim Heimbewerb

FF Kühweg siegt beim Heimbewerb

Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke stellten sich am Samstag, dem 28. Juli 2018, 38 Bewerbsgruppen dem dritten Abschnittsleistungsbewerb des Raiffeisen-Bezirksfeuerwehrcups 2018.

Nachdem von der 3. Gruppe der Feuerwehr Kühweg eine gute Zeit vorgelegt wurde hielt die Spannung bis zum Antreten der 7. Gruppe der Feuerwehr Birnbaum an. Letztendlich siegten die Hausherren aus Kühweg vor der 2. Gruppe der Feuerwehr Waidegg und der 1. Gruppe der Feuerwehr Liesing.


Die 3. Gruppe der FF Kühweg siegte bei ihrem Heimbewerb.

Bei der Siegerehrung konnte Kdt.-Stv. BI Norbert Ebenwaldner neben Landesfeuerwehrkommandant LBD Ing. Rudolf Robin und BFK OBR Herbert Zimmermann von Seiten der Politik NR KR Gabriel Obernosterer, LAbg. Hermann Jantschgi und Bgm. Siegfried Ronacher begrüßen. In den Grußworten dankten die Ehrengäste den Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden für deren Einsatz und strichen den Stellenwert und die Notwendigkeit unseres flächendeckenden Feuerwehrnetzes hervor.

 

 Text: BI Norbert Ebenwaldner
Fotos: LM Markus Schoitsch, BI Norbert Ebenwaldner (Siegerfoto)

Florian Jost

Bezirksbeauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen