• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

JHV der FF Kötschach-Mauthen

JHV der FF Kötschach-Mauthen

Am Samstag, dem 26.03.2022, fand nach zweijähriger coronabedingter Pause die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kötschach-Mauthen im Rathaussaal statt.


63 aktive Mitglieder

Kommandant Günther Martin konnte dabei als Ehrengäste Bgm. Mag. Josef Zoppoth, Vzbgm. Christoph Zebedin, BFK Herbert Zimmermann, GFK-Stv. Walter Niedertrojer und von der Polizeiinspektion Kötschach-Mauthen Bezirksinspektorin Katrin Hohenwarter begrüßen. Mit einer Präsentation ließen Kdt. Günther Martin und die einzelnen Funktionäre das Feuerwehrjahr 2021 Revue passieren. Die Freiwillige Feuerwehr Kötschach-Mauthen besteht aus 58 Männern und fünf Frauen im Aktivstand, aus einem Gastmitglied, vier Mann im Reservestand sowie aus 17 Altmitgliedern. Somit beträgt der Gesamtmannschaftsstand 85 Mitglieder.


Einsatzstatistik

Im Jahr 2021 musste 47 Mal zu Einsätzen ausgerückt werden, die in insgesamt 719 Einsatzstunden abgewickelt wurden. Dabei waren 19 Brandeinsätze und 28 technische Einsätze zu bewältigen. Für Weiterbildung wurden weitere 571 Stunden aufgewendet. Die Gesamtjahresbilanz betrug 2.363 Stunden, die ehrenamtlich zum Wohl der Bevölkerung geleistet wurden.


Angelobung und Beförderungen

Als neues Mitglied angelobt wurde Mario Pflügl. Befördert zum „Feuerwehrmann“ wurden Clemens Einetter und Sander Knoop. Zum „Hauptfeuerwehrmann“ befördert wurden Florian Faltheiner, Steve Kristler und Christopher Wilhelmer. Eugen Feistritzer trägt nun den Dienstgrad „Oberlöschmeister“. Die beiden Schriftführerinnen Daniela Schmid und Sonja Martin wurden zu „Hauptverwaltern“ befördert.


Ehrungen

Die Kärntner Medaille für Verdienste im Feuerwehrwesen für 40-jährige Betätigung in Silber erhielten Manfred Gratzer und Georg Zankl sen. Ein besonders emotionaler Moment war die Ernennung von „Altkommandant“ Ing. Gerald Praster zum Ehrenhauptbrandinspektor, als Würdigung und Anerkennung seiner besonderen Verdienste um die Freiwillige Feuerwehr Kötschach-Mauthen.

Die Ehrengäste bedankten sich im Rahmen ihrer Ansprachen einerseits für die ständige Bereitschaft und den ständigen Einsatz, den Dienst am Nächsten zu tun, sowie auch für den sorgsamen Umgang mit der gesamten Infrastruktur. Zum Abschluss der Versammlung fand noch eine zwölfminütige digitale Fotovorführung statt, welche von Ing. Gerald Praster aufbereitet wurde. Dabei präsentierte er den Anwesenden besondere Momente und Ereignisse aus seiner zwölfjährigen Zeit als Kommandant der FF Kötschach-Mauthen.

Kdt-Stv. Thomas Winkler, Kdt. Günther Martin, Ehren-Kdt. Gerald Praster, Bgm. Josef Zoppoth und BFK Herbert Zimmermann


Quelle und Fotos: FF Kötschach-Mauthen

Florian Jost

Bezirksbeauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen