• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Rauchentwicklung durch Akkus

Rauchentwicklung durch Akkus

Am 11.07.2022, gegen 14:45 Uhr, kam es auf der Dellacher Alm, Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See, Bezirk Hermagor, im Untergeschoss einer Almhütte zu einer starken Rauchentwicklung.

Diese Rauchentwicklung entstand bei den Batterien/Akkus der hütteneigenen Photovoltaik-Insel und wurde vermutlich durch ein technisches Gebrechen ausgelöst. Der 49-jährige Hütteneigentümer befand sich vor Ort, konnte die Batterien/Akkus abklemmen und die Einsatzkräfte alarmieren. Die Einsatzkräfte konnten die Box mit den beiden Batterien/Akkus ins Freie verbringen und dort mit Schaum abkühlen. Bei dem Vorfall wurden keine Personen verletzt. An der Almhütte selbst entstand kein Sachschaden. Im Einsatz standen die FF Hermagor, FF Kühweg, FF Förolach und FF Möderndorf mit insgesamt sieben Fahrzeugen und 27 Einsatzkräften sowie eine Polizeistreife.


Quelle: Polizei Kärnten
Fotos: FF Hermagor

Florian Jost

Bezirksbeauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen