• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at
ankara escort çankaya escort çankaya escort escort bayan çankaya istanbul rus escort eryaman escort ankara escort kızılay escort istanbul escort ankara escort ankara escort escort ankara istanbul rus Escort atasehir Escort beylikduzu Escort Ankara Escort malatya Escort kuşadası Escort gaziantep Escort izmir Escort

Jahresrückblick der FF Mitschig

Jahresrückblick der FF Mitschig

Am 5. Jänner 2024 hielt die FF Mitschig im Beisein von Bgm. Leopold Astner, Bezirksfeuerwehrkommandant-Stv. Gerd Guggenberger, Gemeindefeuerwehrkommandant-Stv. Florian Zimmermann Rückschau auf das abgelaufene Feuerwehrjahr 2023.

Mitglieder

Die Wehr verfügt über 39 aktive Mitglieder, drei Reservisten, vier Altkameraden und ein Feuerwehrjugendmitglied. Weiters komplettieren 18 unterstützende Mitglieder die Wehr. Lukas Sleik hat sich dazu entschlossen, die FF Mitschig tatkräftig zu unterstützen und wurde vom Kommandant Günter Bachmann als Mitglied auf Probe aufgenommen.

Einsätze

Im Jahr 2023 waren fünf Einsätze zu bewältigen, nämlich ein Brand bei einem Hotel in Tröpolach, die Brandwache bei der Sonnwendfeier des Kulturkreises in Mitschig, zwei technische Einsätze im Rahmen des Unwetters/Hochwassers sowie der Brandeinsatz beim Alpenhotel Plattner am Nassfeld.

Aus- und Weiterbildung

Die Grundausbildung im Bezirk wurde von Leonie Bachmann absolviert, weiters der Atemschutzlehrgang von Michael Schwilk, Lenken von Fahrzeugen über 5,5 t von Matthias Bachmann, die Erweiterte Grundausbildung von Markus Bischof, Andreas Wastl, Christof und Samuel Bachmann. Michael Bischof und Christoph Bachmann haben im Zuge der modularen Ausbildung für Führungskräfte den Lehrgang „Einsatz bei neuen Technologien“ besucht.

Bewerbe

Wie jedes Jahr stellte sich die Wehr auch 2023 wieder der Herausforderung, an den Bezirks- und Abschnittsleistungsbewerben teilzunehmen. Die Ergebnisse waren durchwachsen. Mit einem 6. Platz als bestes Ergebnis und dem Wissen um gute Zeiten und ausbaufähiges, fehlerfreies Arbeiten, blickt die Wehr motiviert in das Bewerbsjahr 2024.

Feuerwehrjugend

Der Bezirksjugendbeauftragte Franz Pfaffenberger leistete auch im Jahr 2023 wieder unzählige Stunden der Arbeit mit und für die Feuerwehrjugend. Von Seiten der FF Mitschig ist derzeit Nico Schwilk als Feuerwehrjugendmitglied bei der Feuerwehrjugend Hermagor dabei.

Zeit | 457 KÖPFE | 1.580 STUNDEN

Umgerechnet haben die Mitglieder 65 Kalendertage der Feuerwehr Mitschig zur Verfügung gestellt:

Aus- und Weiterbildung                                          240 Std.
Übungseinsätze                                                       275 Std.
Kultur- und Kameradschaftspflege                       207 Std.
Sportliche Ereignisse                                              290 Std.
Jugendarbeit                                                            284 Std.


Grußworte

GFK-Stv. Florian Zimmermann berichtete über die Herausforderungen im Bereich der Infrastruktur und Ausrüstung der Feuerwehren. Bei der persönlichen Schutzausrüstung werde jedoch nicht gespart. Jeder gehe freiwillig in den Einsatz, daher solle auch jeder entsprechend ausgerüstet sein.

Bgm. Leopold Astner betonte, dass Hochwasser und andere Einsatzanforderungen gezeigt hätten, dass alle Feuerwehren der Gemeinde notwendig seien. Diese müssten jedoch auch zeitgemäß und funktionell ausgerüstet werden. Es seien Investitionen getätigt worden, um hohen Stromkosten entgegen zu wirken. Möglicherweise stelle auch das Haus der FF Mitschig einen geeigneten Standort für eine PV-Anlage dar.

BFK-Stv. Gerd Guggenberger berichtete, dass das Jahr 2023 kärntenweit sehr herausfordernd gewesen sei. Rund 27.000 Einsätze seien zu bewältigen gewesen. Entgegen der allgemeinen Statistik von 80% technischen und 20% Brandeinsätzen, habe der Bezirk Hermagor heuer gehäuft mit großen Brandszenarien zu kämpfen gehabt. Sehr wertschätzend hob Guggenberger die Vorbildwirkung der großartigen Mischung aus jungen und älteren sowie männlichen und weiblichen Feuerwehrleuten hervor, die in der FF Mitschig zusammenarbeiten.



Quelle: FF Mitschig

Florian Jost

Bezirksbeauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

    Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

    Schließen

    bayan çanta