• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Menschenrettung bei Küchenbrand in Untervellach

alt

Menschenrettung bei Küchenbrand in Untervellach

altEin aufmerksamer Nachbar hat am Freitag, dem 10.12.2010 gegen 19.40 Uhr im Nachbargebäude ein Feuer wahrgenommen und sofort über Notruf die Feuerwehr alarmiert.

Frau durch Atemschutzträger gerettet

Bei der Ankunft der Feuerwehr an der Einsatzstelle in Untervellach stellte sich heraus, dass in der Küche des Hauses ein Brand ausgebrochen war. Die Bewohnerin befand sich zu dieser Zeit schlafend im Nebenzimmer. Durch das rasche Eingreifen der Atemschutzträger der Feuerwehr Hermagor konnte die Frau aus dem Haus geborgen und der Brand rasch gelöscht werden. Die Frau wurde der Rettung übergeben. Im Anschluss wurde die Temperatur der Wände mittels Wärmebildkamera kontrolliert, bis diese auf Normaltemperatur abgekühlt waren. Ein Brandermittler der Polizei übernahm die Ursachenermittlung.

 

 

alt


Im Einsatz standen:

Feuerwehr Hermagor mit KDO, TLFA 3000, TLFA 4000, DLK und KRF-S
Feuerwehr Kühweg mit KLF
Insgesamt 25 Mann
GFK HBI Herbert Zimmermann

Polizei mit 4 Mann

Rotes Kreuz mit RTW
Dr. Tomantschger

 

 

alt


Links:

Bericht Kleine Zeitung online
Bericht Kronen Zeitung online
Feuerwehr Hermagor

Text und Fotos: ÖA-Team BFKdo Hermagor – FM Rene Pettauer

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen