• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Entstehender Waldbrand in Jenig gelöscht

alt

Entstehender Waldbrand in Jenig gelöscht

altVerkehrsteilnehmer entdeckten am 15.03.2012, gegen 13.30 Uhr, einen entstehenden Waldbrand neben der Guggenberg Landesstraße (L 29) zwischen Jenig und Kreuth und alarmierten sofort die Feuerwehr.

Vorbildhaftes Verhalten

Der Fahrzeuglenker und sein Beifahrer waren gerade in Richtung Kreuth unterwegs, als sie neben der Fahrbahn im Wald Rauch sahen. Sie hielten sofort an, alarmierten über den Notruf 122 die Feuerwehr und begannen, den Brand zu bekämpfen. Die mittels Sirene alarmierten Feuerwehren Rattendorf und Tröpolach konnten den Brand schließlich endgültig löschen. Der Brand blieb durch die richtige Reaktion der beiden Männer auf wenige Quadratmeter begrenzt. Die Ursache für das Feuer ist vorerst unbekannt. Die Guggenberg Landesstraße war während der Löscharbeiten ca. 45 Minuten für den gesamten Verkehr gesperrt.

 

 

alt

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Rattendorf mit TLFA 2000
Feuerwehr Tröpolach mit KRFA und LFA
Insgesamt rund 25 Mann

Polizei mit 2 Streifen

 

 

alt

Link:

Feuerwehr Tröpolach

Text und Fotos: ÖA-Team BFKdo Hermagor – BM Florian Jost

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen