• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Segnung und Angelobung in Radnig

Segnung und Angelobung in Radnig

Am 31.Juli 2022 fand die Segnung des neuen Kleinlöschfahrzeuges der FF Radnig statt.


Nach dem Einmarsch vom Feuerwehrhaus Radnig zur Kirche fand die heilige Messe und die Segnung des Einsatzfahrzeuges durch Herrn Sepp Rauscher und den evangelischen Kurator Karl Wassertheurer statt. In dem würdigen Rahmen wurden auch die Jungkameraden und Jungkameradinnen für ihren Dienst in den jeweiligen Feuerwehren der Gemeinde angelobt. Im Anschluss wurde bei einem Frühschoppen mit der Stadtkapelle Hermagor der freudige Anlass gefeiert.


Neben den Abordnungen der umliegenden Feuerwehren und der örtlichen Bevölkerung konnten als Ehrengäste unter anderen LAbg. Bgm Leopold Astner, Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter BR Gerd Guggenberger, Abschnittsfeuerwehrkommandant Robert Koppensteiner, dessen Stellvertreter Michael Druml, Gemeindefeuerwehrreferent Vize-Bgm. Günter Pernul, Vize-Bgm. Irmgard Harlieb, Amtsleiter Bernd Resch, Gemeindefeuerwehrkommandant Bernhard Tscheließnig und dessen Stellvertreter Florian Zimmermann, Ehrenabschnittfeuerwehrkommandant Erich Hofer, Ehrenortsfeuerwehrkommandant Walter Ressi, seitens der Exekutive Bezirksinspektorin Barbara Rieder sowie eine Abordnung der Wasserrettung und eine Abordnung der Partnerfeuerwehr Kranska Gora begrüßt werden.


Text: BI Kandolf Martin
Fotos: FF Radnig

Florian Jost

Bezirksbeauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen