• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Technische Einsätze wegen starker Regenfälle

Technische Einsätze wegen starker Regenfälle

Am Morgen des 12.12.2017 mussten mehrere Feuerwehren wegen Murenabgängen und Überflutungen ausrücken. In Presseggen etwa stand die Gailtalstraße (B111) unter Wasser. Der betroffene Abschnitt war nur einspurig befahrbar. Der Verkehr musste von der Polizei wechselweise angehalten werden.

Die Fotos zeigen den Einsatz der FF Förolach.

Um ca. 6 Uhr wurde die FF Dellach/Hermagor mit Sirenenalarm zu einem technischen Einsatz auf die Egger Landesstraße (L25) gerufen.
Beim Eintreffen am Einsatzort fanden die Kameraden eine kleine Vermurung der Landesstraße vor. Nach Absprache mit dem Straßenmeister wurde die Straße mit einem Traktor eines Kameraden für den Verkehr freigeräumt.

Text: ÖA-Team BFKdo Hermagor – BI Florian Jost / OFM Martin Kandolf
Fotos: FF Förolach – ABI Robert Koppensteiner, FF Dellach/Hermagor

Florian Jost

Bezirksbeauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen