• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Übungen

Übung: Stiegenhausbrand in Ferienhaus in Radnig

Bei der Einsatzübung am 24.09.2016 in Radnig übten fünf Feuerwehren der Stadtgemeinde Hermagor – Pressegger See die Menschenrettung über die Drehleiter und die Löschwasserförderung über eine längere Wegstrecke.

MRAS-Übung der Feuerwehren der Gemeinde St. Stefan/Gailtal

Am Samstag, dem 24.09.2016, fand in der Gemeinde St. Stefan/Gailtal die diesjährige MRAS-Übung (Menschenrettung und Absturzsicherung) statt. Übungsziel war die Rettung einer verletzten Person aus steilem Gelände.

Defibrillator-Schulung in St. Lorenzen/Lesachtal

Die Bergrettung Lesachtal verfügt seit kurzem über einen neuen Defibrillator. Nun fand die Einschulung für die Bergrettung Lesachtal und die Feuerwehr St. Lorenzen/Lesachtal statt.

Gemeinsame technische Einsatzübung in Kötschach-Mauthen

Die Feuerwehr St. Lorenzen/Lesachtal verfügt ebenso wie die Feuerwehr Kötschach-Mauthen über ein hydraulisches Rettungsgerät mit dem verschiedensten Zubehör, welches bei Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen zum Einsatz kommt. Aus diesem Grund wird in regelmäßigen Abständen gemeinsam für den Ernstfall geübt.

14 Feuerwehren übten Brandeinsatz in Hotel in St. Daniel

Am Samstag, dem 11.06.2016, übten 14 Feuerwehren des Abschnittes „Oberes Gailtal“ einen Brandeinsatz im Biohotel „Der Daberer“ in St. Daniel in der Gemeinde Dellach/Gailtal.

Übung: Wirtschaftsgebäudebrand in eng verbautem Ortsgebiet

Die Gemeindefeuerwehrübung „Hermagor West“ wurde am Samstag, dem 11. Juni 2016, im Einsatzgebiet der FF Mitschig abgehalten. Übungsannahme war ein in Brand stehendes Wirtschaftsgebäude in Postran.

Atemschutzträger übten in Treßdorf

Am Samstag, dem 4. Juni 2016, trafen sich die Atemschutzträger der Marktgemeinde Kirchbach in Treßdorf zu einer gemeinsamen Atemschutzübung. Als Übungsobjekt wurde die Dreschhütte (Veranstaltungszentrum) ausgewählt.

Gemeinschaftsübung: Forstunfall im steilen Gelände

Am Sonntag, dem 29. Mai 2016, fand in der Nähe der Reisacher Jochalm, Marktgemeinde Kirchbach, eine Gemeinschaftsübung von Feuerwehr, Bergrettung und Rotem Kreuz statt. Übungsannahme war ein Forstunfall im steilen Gelände.

Großübung der Einsatzkräfte in Weißbriach

Am 21.05.2016 wurde im Kurhotel in Weißbriach eine Großübung des Feuerwehrabschnittes „Unteres Gailtal“ durchgeführt. Mehrere Szenarien, wie Personenrettungen, Löschangriffe im Inneren des Gebäudes und ein Chemieunfall in den Technikräumen des Schwimmbades, wurden durchgespielt.

Übung: PKW-Bergung aus unwegsamen Gelände

Die Gemeinschaftsübung der Feuerwehren Dellach/Hermagor und Förolach fand am Freitag, dem 13.05.2016 statt. Das Übungsszenario war ein von einem Bergweg abgestürzter PKW mit verletzten Insassen.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen