• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Übungen

Strahlenschutzübung in Kirchbach

Bezirksstrahlenschutzbeauftragter BI Paul Dollinger lud am Freitag, dem 07.08.2009 die Strahlenspürer des Bezirkes Hermagor, sowie auch interessierte Kameraden, zu einer Strahlenschutzübung nach Kirchbach ein.

Gesamtübung der FF Kirchbach

Am Samstag, dem  11.07.2009 wurde die gesamte Abschlussübung der FF Kirchbach abgehalten.

Realitätsnahe Übung in der VS Görtschach

Vor vier Tagen hatte man eine intensive Brandschutzerziehung in der Volksschule durchgeführt. Was damals gelernt wurde, dies wurde am Dienstag, dem 30.06.2009 in die Praxis umgesetzt.

Feuerwehr Hermagor übte in der Villa Victoria

„Ein Wahnsinnsobjekt“, so die Meinung aller anwesenden Feuerwehrmänner und -Frauen der FF Hermagor, welche am Montag, dem 29.06.2009, mit 30 Mann/Frau und 6 Einsatzfahrzeugen dem wunderschönen Objekt „Sicherheit im Brandfall“ gewährleisten sollten.

Übung mit ÖBB-Kesselwagon in Hermagor

Am 20.06.2009 wurde für die Feuerwehren der Stadtgemeinde Hermagor – Pressegger See eine Schulung mit anschließender Übung mit einem Kesselwagon der ÖBB durchgeführt. Das Hauptaugenmerk lag bei Gefährlichen Stoffen sowie bei der Sicherheit bei Einsätzen im Gleisbereich.

Übung: Verkehrsunfall mit verletzten Personen auf der L22

Bei der Einsatzübung der 4. und 7. Gruppe der Feuerwehr Tröpolach am 15.06.2009 wurde ein Verkehrsunfall mit verletzten Personen auf der Rattendorfer Landesstraße (L22) bei der Ortsausfahrt Tröpolach simuliert.

Tatü–Tata, die Feuerwehr ist da!

So sangen Sie, am Freitag, dem 12.06.2009 um 11 Uhr, während des Spielens und nach dem Kontakt mit den Mannen aus dem Reich der Feuerwehr. Es machte ihnen richtig Freude, dass sah man ihnen an.

Übung: Brand beim „Kaiser von Österreich“

Sehr viel Herzblut, Grips, Schweiß und Können, waren am Montag, dem 08.06.2009, die Zutaten einer Übung, welche in der Hermagorer Altstadt durchgeführt wurde.

2. Zug der FF Kirchbach übte: Mopedunfall im Mooskanal

Ein Fischer hatte darauf aufmerksam gemacht, dass sich ein Moped im Mooskanal befindet, aus dem offensichtlich Öl austritt.

3. Zug der FF Kirchbach übte: Brand im Autohaus Schwarz

Am Samstag, den 06. Juni 2009 rückten die Kameraden der  5. und 6. Gruppe der Feuerwehr Kirchbach unter der Einsatzleitung von BM Reinhard Janesch mit den Fahrzeugen KRF und MZF-A zum Übungseinsatz ins Autohaus Schwarz aus.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen