• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Einsätze

alt

Waldbrand mit erstmaligem Einsatz der neuen Wärmebildkamera

alt

Am 08.07.2012. um 20:52 Uhr, wurde die FF Kötschach-Mauthen mit stillem Alarm zu einem Waldbrand nach St. Jakob im Lesachtal gerufen. Der Einsatzort befand sich auf dem Podlaniger Berg.

alt

Irrtum führte zu Großeinsatz der Feuerwehr

altEin Hotelgast betätigte am Sonntag, dem 01.07.2012, gegen 10.30 Uhr irrtümlich einen Brandmelder in einem Hotel am Nassfeld (Stgde. Hermagor –Pressegger See, Bez. Hermagor). Für die Gailtaler Feuerwehren wurde dadurch Großalarm ausgelöst.

 

 

alt

Unwettereinsätze und LKW-Brand

altAm Nachmittag des 25.06.2012 mussten mehrere Feuerwehren aufgrund eines heftigen Gewitters mit Starkregen, Sturmböen und Hagel ausrücken. Auf der Windischen Höhe musste ein brennender LKW gelöscht werden.

alt

Nächtliche Fahrzeugbergung in Dragantschach

altDie Feuerwehren St. Paul im Gailtal und Hermagor wurden am 13.06.2012 kurz vor Mitternacht zu einem Fahrzeugabsturz alarmiert.

alt

Fehlgriff löste Großeinsatz der Feuerwehr aus

alt

Ein Bauarbeiter betätigte am Morgen des 23.05.2012 aus Versehen einen Brandmelder in einem Hotel am Nassfeld. Für die Gailtaler Feuerwehren wurde dadurch Großalarm ausgelöst.

alt

Hotel in Hermagor unter Wasser

alt

Ein Bruch der Hauptwasserleitung eines Hotels am Gasserplatz in Hermagor ereignete sich am Karfreitag, dem 6. April 2012, früh morgens. Die tieferen Räumlichkeiten des Hotels, der Aufzugschacht, Kellerabteile, die Küche und die Tiefgarage standen unter Wasser.

alt

Waldbrand in Mellach von der FF Egg gelöscht

altAm Samstag, dem 31.03.2012, rückte die FF Egg nach Sirenenalarm zu einem Waldbrand in Mellach aus. Laut Polizei dürfte der Brand aber bereits am Abend des 30.03.2012 ausgebrochen sein.

alt

Entstehender Waldbrand in Jenig gelöscht

altVerkehrsteilnehmer entdeckten am 15.03.2012, gegen 13.30 Uhr, einen entstehenden Waldbrand neben der Guggenberg Landesstraße (L 29) zwischen Jenig und Kreuth und alarmierten sofort die Feuerwehr.

alt

Flächenbrand in St. Lorenzen/Gitschtal

altAm 09.03.2012, um 10.50 Uhr, wurden fünf Feuerwehren mittels Sirenenalarm zu einem vermeintlichen Waldbrand nach St. Lorenzen/Gitschtal gerufen. Der Brand, welcher sich dann als Flächenbrand herausstellte, konnte rasch gelöscht werden.

 

alt

Kellerbrand in Micheldorf rasch gelöscht

altAm 25.02.2012, kurz nach 17.00 Uhr, brach im Heizraum eines Wohnhauses in Micheldorf ein Brand aus. Vier Personen konnten sich unverletzt retten.

 

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen