• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Einsätze

Feuerwehren unterstützten bei Rettung nach Alpinunfall

Zu einem vermeintlichen Fahrzeugabsturz mit vermutlich eingeklemmten Personen wurden am Sonntag, dem 12.03.2017, um 14:39 Uhr, mehrere Feuerwehren mit Sirene alarmiert. Es stellte sich in weiterer Folge heraus, dass kein Fahrzeug abgestürzt war.

Kaminbrand in Edling

Am 18.02.2017 um ca. 22:30 Uhr wurden die Feuerwehren St. Stefan im Gailtal, Vorderberg und Köstendorf mit Sirenenalarm zu einem Kaminbrand nach Edling gerufen.

Brand einer Garage in Kötschach-Mauthen

Am Sonntag, dem 05.02.2017, um 13:19 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Kötschach-Mauthen zu einem Brand eines Garagenabstellplatzes in Kötschach alarmiert.

Verkehrsunfall auf der B111 bei Tröpolach

Zu einem „Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmten Personen“ wurden die Feuerwehren Tröpolach, Rattendorf und Hermagor am 22.01.2017 um 15:12 Uhr alarmiert.

Kaminbrand in Stranig

Am Mittwoch, dem 18. Jänner 2017, wurden die Feuerwehren Stranig, Reisach und Kirchbach um 12.47 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Kaminbrand nach Stranig alarmiert.

Verkehrsunfälle und Fahrzeugbergungen nach Schneefall

Aufgrund der Schneefälle am 13. Jänner 2017 kam es für die Freiwillige Feuerwehr Hermagor zu vier Einsätzen innerhalb von zehn Stunden.

Erloschener Schwelbrand in Volksschule entdeckt

Am 24.11.2016 um 07:30 Uhr stieß eine Lehrerin beim Aufsperren eines Klassenraumes in der Volksschule Tröpolach in der Stadtgemeinde Hermagor – Pressegger See auf einen völlig verrauchten Raum. Die über Notruf 122 verständigte LAWZ Kärnten löste sofort Alarmstufe 2 für die Feuerwehr aus.

PKW landete wegen Wildwechsel am Dach

Weil zwei Rehe die Fahrbahn querten, verriss eine PKW-Lenkerin aus Hermagor am 18.11.2016, gegen 06:00 Uhr früh, auf der Gailtalstraße (B111) bei Presseggen in der Stadtgemeinde Hermagor – Pressegger See, ihr Fahrzeug und landete damit im Straßengraben. Sie wurde unbestimmten Grades verletzt.

Brand eines Strommastens in Grafendorf

Am Montag, dem 15.08.2016, wurden die Feuerwehren Grafendorf-Gundersheim und Reisach mittels Stillem Alarm gegen 19:00 Uhr zu einem Brandeinsatz nach Grafendorf gerufen. Einsatzgrund war ein Brand eines Strommastens.

Sieben Atemschutztrupps bei Brand in Filterturm im Einsatz

Im Motorraum eines Filterturmes eines Holzverarbeitungsbetriebes in Kühweg, Stadtgemeinde Hermagor – Pressegger See, brach am 13. August 2016 ein Brand aus. Sechs Feuerwehren standen im Einsatz.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen