• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Einsätze

Forstunfall in unwegsamem Gelände im Gitschtal

Am 29.07.2016 um 12:15 Uhr wurde die Feuerwehr Weißbriach mit Sirenenalarm zur Unterstützung für das Rote Kreuz zu einem Forstunfall in unwegsamem Gelände gerufen.

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang auf der Egger Alm

Die Feuerwehren Hermagor, Möderndorf, Egg, Kühweg und St. Stefan im Gailtal wurden am 7. Juli 2016 um 11.55 Uhr zu einem Fahrzeugabsturz auf die Egger Alm alarmiert.

Zug rammte PKW auf unbeschranktem Bahnübergang

Am 18. Juni 2016 wurde die Feuerwehr Hermagor mit Sirenenalarm um 12:32 Uhr zu einem Verkehrsunfall nach Kühwegboden alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete „Zug gegen PKW“.

Schmorbrand eines Eiscrushers in Hotel am Pressegger See

Am 18.05.2016 um 23:22 Uhr kam es im Saunabereich eines Hotels am Pressegger See zu einem Schmorbrand am Eiscrusher. Dadurch löste die automatische Brandmeldeanlage aus. Der Brand wurde vom 38-jährigen Inhaber des Hotels entdeckt und mittels Handschaumlöscher gelöscht.

Undichter Kachelofen führte zu Feuerwehreinsatz

Am 05.05.2016 um 23.09 Uhr wurden die Feuerwehren Würmlach und Kötschach-Mauthen mit Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz ins historische Schloss Weildegg nach Würmlach alarmiert.

Wirtschaftsgebäude in Saak bei Brand vernichtet

Am 10.04.2016 um ca. 23:30 Uhr brach in einem Wirtschaftsgebäude in Saak (Marktgemeinde Nötsch, Bezirk Villach-Land) ein Brand aus. Aus dem Bezirk Hermagor unterstützte die FF St. Stefan im Gailtal mit dem Tanklöschfahrzeug die Löscharbeiten.

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall bei Treßdorf

Am Mittwoch, dem 9. März 2016, um 19.29 Uhr, wurden die Feuerwehren Treßdorf, Kirchbach und Reisach mit Sirene und stillem Alarm zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der Gailtalstraße (B111) bei Treßdorf alarmiert.

Kaminbrand in Reisach 2016

Am 25. Jänner 2016 um 16:30 Uhr wurde die FF Reisach zu einem Kaminbrand bei einem Wohnhaus in Reisach gerufen. Die Alarmierung erfolgte durch die Betätigung des Druckknopfmelders beim Feuerwehrhaus durch einen Anrainer, wodurch die Sirene aktiviert wurde.

Großeinsatz wegen falschem Brandalarm in Tröpolach

Am Sonntag, dem 24.01.2016, um 02:21 Uhr, wurden die Feuerwehren Tröpolach, Rattendorf, Mitschig, Kühweg, Hermagor und Reisach mit Sirene zu einem Brandmelderalarm in einem Hotel in Tröpolach gerufen. Eine unbekannte Person hatte einen Druckknopfmelder betätigt.

Brand in Traforaum eines Hotels am Nassfeld

Am 21.12.2015 um 07:31 Uhr wurden die Feuerwehren Tröpolach, Rattendorf, Mitschig, Kühweg, Hermagor und Reisach sowie die Betriebsfeuerwehr Nassfeld-Sonnleitn mit Sirene zu einem Schwelbrand in einem Traforaum eines Hotels am Nassfeld alarmiert.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen