• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Einsätze

alt

„Mini-Radlader“ machte sich selbstständig

altDie Feuerwehr Hermagor wurde am 14. Juli 2011, um 19 Uhr, mittels stillen Alarm zu einem technischen Einsatz – Bergung eines „Mini-Radladers“ – nach Obervellach alarmiert.

alt

PKW von der Gailtalstraße abgekommen

altAm 12.07.2011, um 15.14 Uhr, wurden die Feuerwehren Kühweg, Hermagor und Mitschig zu einem Verkehrsunfall nach Kühweg alarmiert. Ein PKW kam von der Straße ab. Drei Personen wurden verletzt.

 

alt

Großräumiger Dieselaustritt durch defektes Sattelkraftfahrzeug

altEin defektes Sattelkraftfahrzeug verursachte am 30.06.2011 eine kilometerlange Dieselspur auf der L33 und der B111 in den Bezirken Hermagor und Villach-Land – und das vom Lenker offensichtlich unbemerkt. In der Ortschaft Matschiedl bestand Umweltgefahr.

alt

Nächtliche Unwettereinsätze wegen Starkregen

altIn der Nacht vom 18. auf den 19.06.2011 mussten mehrere Feuerwehren der Stadtgemeinde Hermagor – Pressegger See zu Unwettereinsätzen ausrücken. Die Wassermassen drohten Häuser zu überfluten. Vermurungen mussten von Straßen beseitigt werden.
 

alt

Schlange verirrte sich in Wohnhaus

altDie Feuerwehr Egg wurde am 17. Juni 2011 um ca. 11.30 Uhr zu einer nicht alltäglichen Tierbergung nach Brugg alarmiert.



 

alt

Frontaler Verkehrsunfall im Lesachtal

altAm Nachmittag des 16.06.2011 wurden die Feuerwehren St. Jakob im Lesachtal und Kötschach-Mauthen zu einem Verkehrsunfall auf der B111, zwischen Podlanig und Birnbaum alarmiert. Eine Person wurde dabei verletzt.

 

alt

Innovative Nachlöscharbeiten in Hermagor

altAm 11.06.2011, gegen 19.30 Uhr, mussten die Feuerwehren Hermagor und Kühweg zu Nachlöscharbeiten nach dem Brand eines Strohballenlagers am Vormittag ausrücken. Eine innovative Idee erleichterte die sonst mühevolle Arbeit.

 

alt

Großeinsatz: Strohballenlager in Hermagor in Brand

altEin Brand in einem Strohballenlager östlich von Hermagor löste am Samstagvormittag, dem 11.06.2011, einen Großeinsatz der Feuerwehren aus. Die Einsatzkräfte mussten wegen zwei nahegelegenen Stromleitungen vorsichtig vorgehen.

alt

Tödlicher Absturz mit Geländewagen in Lassendorf

altAm Dienstag, dem 31. Mai 2011, wurden die Feuerwehren Lassendorf, St. Lorenzen/Gitschtal und Hermagor um 09.30 Uhr zu einem Fahrzeugabsturz nach Lassendorf alarmiert.

 

 

alt

Fahrzeugbrand in der Bahnhofstraße in Hermagor

altEin aufmerksamer Passant bemerkte am 28. Mai 2011, gegen 00.30 Uhr, Flammen in einem abgestellten PKW in der Bahnhofstraße in Hermagor.

 

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen